Go toLog in Go toSign up
Shoppen Sie mit unserer "Liebe oder zurück" Garantie!

Roseanne Barrs Blindheit und wie man ihre Krankheiten verhindert

Geposted von am

Von Catherine DiBenedetto, Health.com

Aktualisiert 3:58 Uhr ET, Mon April 27, 2015

(CNN) Roseanne Barr hat Anfang dieser Woche gezeigt, dass sie blind ist. In einem Interview mit The Daily Beast sprach der 62-jährige Comic über ihren Kampf mit Makuladegeneration und Glaukom-zwei Augenkrankheiten, die mit der Zeit immer schlechter werden und Vision stehlen können.

Barrs Ärzte haben keine Timeline zur Verfügung gestellt, aber ihre Symptome verschlimmern sich: "Meine Vision schließt sich jetzt ab", sagte sie. " Ich versuche nur, die Vision so weit wie möglich zu genießen. Sie wissen, dass sie aufleben. "

Verwandt: 9 schlechteste Augenpflege Fehler, die Sie machen

Die Makuladegeneration ist eine Panne des Teils der Netzhaut, die uns erlaubt, feine Details in der Mitte des Sehens zu sehen; während Glaukom schädigt den Nerv, der die Netzhaut mit dem Gehirn verbindet, und wird oft durch Flüssigkeitsansammlung und Druck in den Augen verursacht. (Barr sagte in dem Interview, dass sie hilft, den Druck durch die Verwendung von Marihuana, die bekannt ist, vorübergehend niedrigeren Druck im Inneren des Auges.)

"Es ist etwas ungewöhnlich, dass Roseanne Bar beides hat, aber nicht ungehört hat", erklärt Augenarzt Steven A. Shanbom, MD, von Shanbom Eye Specialists in Berkley, Mich. Obwohl es einige kontrollierbare Risikofaktoren gibt, sind bestimmte Menschen genetisch prädisponiert für diese Krankheiten, so dass Barr einfach für beide anfällig sein kann. " Sicherlich ist es traurig. Die Kombination der beiden ist schrecklich. Die Makuladegeneration nimmt ihre zentrale Vision weg, und das Glaukom nimmt ihre periphere Sehkraft weg ", fügt Dr. Shanbom hinzu. (Er behandelt Roseanne Barr nicht und kennt die Besonderheiten ihres Falles nicht.)

Das Risiko für beide Krankheiten geht für alle nach dem Alter von 60 Jahren auf, wobei einige Menschen, vor allem die Afroamerikaner, in ihren 40er Jahren mit einem höheren Risiko verbunden sind. Deshalb empfiehlt die American Academy of Opthalmology, eine Baseline-Augenuntersuchung zu bekommen, wenn man das große 4: 0 dreht, auch wenn man eine perfekte Vision hat. In den frühen Stadien können Sie entweder Kondition haben, aber keine Symptome haben. Dinge wie eine Familiengeschichte oder Bluthochdruck, oder Probleme innerhalb des Auges (wie zum Beispiel eine dünnere Hornhaut, zum Beispiel) könnten Ihre MD zu verschreiben Tropfen, die Ihre Chancen auf ein Glaukom um etwa die Hälfte reduzieren können vorschreiben.

    Verwandt: 10 natürliche Wege zum Blutdruckabfall

    Es gibt keine Heilung für eine Krankheit. Aber wie diese Augenopferpflanzen, gibt es Behandlungen, die die Progression des Ohrmuschelglaukom (von anderen Medikamenten zur Chirurgie) verzögern können, und Therapien, die einen weiteren Sehverlust in fortgeschrittenen Fällen der Makuladegeneration (einschließlich eines implantierbaren Teleskops) stoppen könnten. Die Zukunft sieht jedoch heller aus: Eine in diesem Monat veröffentlichte Tierstudie deutet darauf hin, dass eine Injektion von Stammzellen in das Auge die Wirkung der Makuladegeneration verlangsamen oder sogar rückgängig machen könnte.

    Es gibt auch einfache Dinge, die Sie gerade jetzt tun können, um diese Krankheiten abzuwehren. Hier, fünf Möglichkeiten, um Ihre Pöter zu schützen.

    Schlüpfen Sie auf Ihren Schattierungen-auch wenn es wolkig ist

    Die Sonnenexposition kann das Risiko für die Glaukom-und Makuladegeneration sowie die Katarakte (Trübung der Linsen) erhöhen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Sonnenbrillen 99% bis 100% UV-Schutz bieten. Sportlich ein Paar, das UV-Licht nicht filtert, ist gefährlicher, als überhaupt keine Schattierungen zu tragen, weil die dunklen Linsen Ihre Schüler dazu bringen, sich zu verdauen und in mehr schädlichen Strahlen zu erlauben.

    Zeitplan in einem regelmäßigen Spaziergang

    Studien deuten darauf hin, dass Aerobic-Bewegung den Augendruck, der zum Glaukom führt, reduzieren kann und den Blutfluss zur Netzhaut und Sehnerv verbessern kann. Nach Angaben der Glaucoma Research Foundation müssen Sie nur 20 Minuten, mindestens viermal pro Woche, Ihren Puls 20% auf 25% erhöhen (was einen Brisiko-Spaziergang bedeuten könnte).

    Verwandt: 9 Tweaks, die GehWorkouts effektiver machen

    Essen Sie Ihre Grüns

    Spinat, Kale und andere Blattgemüse sind mit Lutein und Zeaxanthin-Antioxidantien gepackt, die Ihr Risiko, Makuladegeneration (und auch Katarakte) zu entwickeln, zu senken, Forschungsergebnisse zeigen. Eine andere gute Quelle: Eieryolks.

    Snack auf Mandeln, Zitrusfrüchten und Beeren

    Mandeln sind mit Vitamin E geladen (eine Handvoll liefert etwa die Hälfte Ihrer täglichen Dosis), die Makuladegeneration verlangsamt; während Zitrusfrüchte und Beeren mit Vitamin C gefüllt sind, was Ihre Chancen auf die Entwicklung der Krankheit verringert.

    Vermeiden Sie Zigarettenrauch

    Während Rauchen eine schlechte Nachricht für viele Teile Ihres Körpers ist, haben Sie vielleicht nicht die Augen als eine von ihnen betrachtet. Rauchen verdoppelt jedoch Ihr Risiko einer Makuladegeneration. Die Vermeidung von Cigs kann nicht nur Ihre Lunge und Ihr Herz schützen, sondern auch Ihre Peepers.

    http://www.cnn.com/2015/04/27/health/roseanne-barr-blindness

     

    ← Älterer Post Neuerer Post →



    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen